Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung legt die Regeln für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Firma Bemondi sp. z o. o. mit Sitz in Warschau gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung; Gesetzblatt Nr. 159, Pos. 659, in der geänderten Fassung) fest. EU. L. von 2016. Nr. 119, S. 1 in der geänderten Fassung; nachstehend " DSGVO "). Bitte lesen Sie Folgendes - wenn Sie Fragen haben, können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: rodo@bemondi.pl.

  • Verantwortlicher für personenbezogene Daten.

Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist eine Gesellschaft unter dem Namen Bemondi spółka z ograniczoną odpowiedzialnością mit Sitz in Warschau, Emilii Plater Straße 28, 00-688 Warschau, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, das beim Bezirksgericht für die Hauptstadt Warschau in Warschau, 12. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nummer: 0000630651, mit REGON: 365088012 und NIP: 5223068612, mit einem Stammkapital von 50.000,00 PLN, im Folgenden "Bemondi" genannt, geführt wird. 

  • Kontaktdaten des Administrators. 

Sie können sich bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Bemondi an Bemondi wenden: 

  1. einen schriftlichen Brief an die Adresse senden: Bokserska-Straße 66A, 02-690 Warschau;
  2. per E-Mail an die Adresse: rodo@bemondi.pl. 
  • Zweck und rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung. 

Ihre persönlichen Daten werden von Bemondi verarbeitet:

  1. gemäß Artikel 6(1)(b) der ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBESTIMMUNGEN zum Abschluss und zur Erfüllung des Kaufvertrags über Waren und damit verbundene Dienstleistungen, z.B. Montagedienstleistungen (im Folgenden zusammenfassend als "Kaufvertrag" bezeichnet), die vom Online-Shop, der eine E-Commerce-IT-Plattform ist und sich unter www.bemondi.pl befindet (im Folgenden als "Shop" bezeichnet), angeboten werden, gemäß den Shop-Bestimmungen, die unter www.bemondi.de/allgemeine-geschaftsbedingungen abrufbar sind, und um auf Ihre Anfrage vor Abschluss des Kaufvertrags tätig zu werden; 
  2. gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der DSGVO zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die Bemondi im Zusammenhang mit dem Abschluss des Kaufvertrages obliegen, insbesondere nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, des Gesetzes über Verbraucherrechte, des Rechnungslegungsgesetzes und der Steuervorschriften; 
  3. wenn Sie eine Beschwerde bezüglich des Kaufvertrags - gemäß Artikel 6(1)(c) des DSGVO - einreichen, um die eingereichte Beschwerde zu akzeptieren und zu prüfen, sowie um Sie über das Ergebnis der Prüfung der Beschwerde und die Ausübung der Rechte, die sich aus der Prüfung der Beschwerde ergeben, zu informieren;
  4. gemäß Artikel 6(1)(b) der DSGVO einen Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege durch das Geschäft abzuschließen und zu erfüllen, in Übereinstimmung mit den Regeln des Geschäfts, d.h. folgende Dienstleistungen zu erbringen: Dienstleistungen des Durchsuchens des Warenangebots im Shop, Dienstleistungen des Verkaufs von Waren unter Verwendung von Kommunikationsmitteln durch das Shop, d.h. Die folgenden Dienstleistungen: Dienstleistungen des Browsens durch die Waren im Shop, Dienstleistungen des Verkaufs von Waren unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln über den Shop, d.h. mittels eines Bestellformulars, eines Benutzerkontos und einer E-Mail, Dienstleistungen der Einrichtung und Pflege eines Benutzerkontos, Newsletter-Dienstleistungen, LiveChat-Dienstleistungen, Dienstleistungen des Kommentierens und der Eingabe von Meinungen zu Waren, Kontaktformular (im Folgenden als "Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege" bezeichnet) und um auf Ihre Anfrage hin tätig zu werden, bevor ein Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege abgeschlossen wird;
  5. wenn Sie eine Beschwerde über den Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege einreichen - gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des DSGVO zum Zweck der Annahme und Prüfung der eingereichten Beschwerde sowie zur Information über das Ergebnis der Prüfung der Beschwerde und die Ausübung der Rechte, die sich aus der Prüfung der Beschwerde ergeben;
  6. für den Fall, dass Sie Fragen, Stellungnahmen und Anträge gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSGVO erhalten haben, um das berechtigte Interesse Bemondis an der Behandlung seiner Angelegenheiten zu verfolgen und die erhaltenen Fragen, Stellungnahmen und Anträge zu beantworten;
  7. für den Fall, dass Sie von Ihnen Informationen über eine Verletzung Ihrer Persönlichkeitsrechte oder der Persönlichkeitsrechte einer anderen Person erhalten, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSGVO, um das berechtigte Interesse Bemondis an der Feststellung, ob eine Persönlichkeitsrechtsverletzung vorliegt, zu verfolgen und diesbezüglich geeignete Maßnahmen zu ergreifen;
  8. für den Fall, dass Bemondi Kenntnis von Ihrer unrechtmäßigen oder unvereinbaren Nutzung des Shops erhält - gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO, um Bemondis berechtigtes Interesse an der Feststellung Ihrer Verantwortlichkeiten zu verfolgen;
  9. für den Fall, dass Sie eine Störung im Betrieb des Shops melden, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSVGO, um das berechtigte Interesse Bemondis an der Behebung der von Ihnen gemeldeten Störung im Betrieb des Shops zu verfolgen; 
  10. im Falle Ihrer Zustimmung zum Erhalt kommerzieller Informationen auf elektronischem Wege im Sinne des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (d.h. Gesetzblatt von 2019, Pos. 123 in der geänderten Fassung) und die Nutzung von Endgeräten und automatischen Anrufsystemen durch Bemondi, gemäß Artikel 172 des Gesetzes vom 16. Juli 2004. Telekommunikationsgesetz (d.h. Gesetzblatt von 2018, Punkt 1954, in der geänderten Fassung) - gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO, um das rechtlich gerechtfertigte Interesse von Bemondi in Form der Direktvermarktung von Bemondi-Produkten und -Dienstleistungen zu verwirklichen.
  • Empfänger von personenbezogenen Daten.

Ihre persönlichen Daten können von Rechtspersonen, die mit Bemondi bei der Ausübung der Geschäftstätigkeit innerhalb des Geschäfts und bei der Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege über das Geschäft und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Shops zusammenarbeiten, insbesondere von Rechtspersonen, die IT, Hosting, Buchhaltung, Beratung, Marketing, Kurierdienst, Zahlung, Post, gesetzliche und autorisierte staatliche Behörden bereitstellen, zur Verfügung gestellt oder zur weiteren Verarbeitung anvertraut werden.

  • Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer.

Bemondi wird Ihre persönlichen Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen. 

  • Zeitraum der Speicherung von persönlichen Daten. 

Ihre persönlichen Daten werden von Bemondi so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Insbesondere:

  1. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 1) dieser Datenschutzerklärung - für den Zeitraum bis zum Ablauf der Verjährungsfrist von Ansprüchen aus dem Kaufvertrag, die in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen bestimmt wird;
  2. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 2) dieser Datenschutzerklärung - für einen Zeitraum von 3 Jahren nach der Abwicklung der Transaktion aus dem Kaufvertrag, es sei denn, eine spezielle gesetzliche Bestimmung erfordert eine längere Aufbewahrungsfrist für bestimmte persönliche Daten; 
  3. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 3) dieser Datenschutzerklärung - für einen Zeitraum von 1 Jahr ab dem Datum der Beilegung der Beschwerde; 
  4. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 4) dieser Datenschutzerklärung - für den Zeitraum bis zum Ablauf der Verjährungsfrist von Ansprüchen aus dem Abkommen über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege, die in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht bestimmt wird; 
  5. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 5) dieser Datenschutzerklärung - für einen Zeitraum von 1 Jahr ab dem Datum der Beilegung der Beschwerde;
  6. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 6) dieser Datenschutzerklärung - für 1 Jahr ab dem Datum der Beantwortung der eingegangenen Fragen, Meinungen und Anfragen; 
  7. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 7) dieser Datenschutzerklärung - bis zur Verjährungsfrist der Strafbarkeit und/oder der Ansprüche wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten, die gemäß dem anwendbaren Recht bestimmt wird;
  8. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 8) dieser Datenschutzerklärung - bis zum Ablauf der Frist für die Strafverfolgung und/oder Ansprüche wegen Rechtswidrigkeit oder Unvereinbarkeit mit den Regeln des Shops, die in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht festgelegt wird;
  9. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 9) dieser Datenschutzerklärung - für einen Zeitraum von 1 Jahr ab dem Abschluss des Berichts über Störungen im Betrieb des Shops; 
  10. in dem in Absatz 3 Buchstaben a) und b) genannten Fall 10) dieser Datenschutzerklärung - bis Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt kommerzieller Informationen oder zur Nutzung von Endgeräten und automatischen Anrufsystemen durch Bemondi zurückziehen oder bis Ihr Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck wirksam umgesetzt wird, je nachdem, was zuerst eintritt.
  • Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten 

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Bemondi haben Sie die folgenden Rechte:

    1. das Recht, von Bemondi den Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verlangen;
    2. das Recht, die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen;
    3. das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen;
    4. Das Recht, eine Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen;
    5. das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Bemondi in den in Absatz 3 Punkt angegebenen Fällen zu widersprechen. 5) - 10) oben; 
    6. das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung oder dem Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrags beruht, dessen Vertragspartei Sie sind (Absatz 3 Punkte 1) und 4), und wenn diese Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt;
    7. Das Recht, bei der Aufsichtsbehörde, d.h. beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (UODO), eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Bemondi einzureichen.
  • Informationen über den erforderlichen/freiwilligen Charakter der Daten 

Die Angabe von persönlichen Daten durch Sie ist freiwillig, jedoch kann die Nichtangabe dieser Daten den Abschluss des Kaufvertrags und den Abschluss des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege verhindern.

Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c des DSVGO (Absatz 3 Absätze 2 und 3) ergibt sich die Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten aus dem Gesetz. 

Darüber hinaus stellen Sie Ihre persönlichen Daten in Ihrer Beschwerde oder in Ihren Fragen, Meinungen, Anträgen, Informationen, die Sie über die Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder die Meldung von Störungen gemäß Absatz 3 Punkt B erhalten haben, zur Verfügung. 5), 6), 7) und 9) dieser Datenschutzerklärung ist freiwillig, es ist jedoch notwendig, sie zu berücksichtigen und Sie über das Ergebnis ihrer Berücksichtigung zu informieren. 

Die Bereitstellung persönlicher Daten durch Sie für die Direktvermarktung von Bemondi-Produkten und -Dienstleistungen durch Bemondi ist vollkommen freiwillig und die Verweigerung der Bereitstellung solcher persönlicher Daten hat keine Konsequenzen. 

Im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten für das Direktmarketing von Bemondi-Produkten und -Dienstleistungen kann Bemondi auf der Grundlage von Daten, die aus Cookies gewonnen wurden, Profilerstellungsaktivitäten durchführen, um die an Sie gesendeten Marketingnachrichten besser zuordnen zu können. Sie unterliegen jedoch nicht einer Entscheidung, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Erstellung von Profilen, beruht und die rechtliche oder ähnlich bedeutende Auswirkungen auf Sie haben würde.

  • Informationen über die Verwendung von Social Plugins. 

Da Bemondi innerhalb des Shops Social Plugins von Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter platziert hat, die es Ihrem Browser ermöglichen, Inhalte von den Anbietern der vorgenannten Plugins herunterzuladen und Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck an die vorgenannten Anbieter zu übermitteln, werden Ihre personenbezogenen Daten von Bemondi und Facebook Ireland Ltd. verarbeitet. (Adresse: 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland), Pinterest Europe Ltd. (Anschrift: Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland) und Twitter International Company (One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland) als Co-Controller für die Erfassung und Offenlegung von personenbezogenen Daten durch Übermittlung.

Ihre personenbezogenen Daten werden von Bemondi gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zum Zwecke der Erhebung und Weitergabe durch Übermittlung an die Anbieter der sozialen Plugins Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter verarbeitet, um das berechtigte Interesse von Bemondi an einer Optimierung der Werbung für Bemondi-Produkte und -Dienstleistungen durch eine bessere Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter zu verfolgen.

Ihre personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Sammlung und Weitergabe durch Übermittlung an die Anbieter von Facebook-, Instagram, Pinterest und Twitter-Social-Plugins verarbeitet werden, werden von Bemondi für die Dauer Ihrer Nutzung des Shops verarbeitet.

Alle Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Bemondi zum Zweck der Erfassung und Weitergabe durch Übermittlung an die Anbieter sozialer Netzwerke Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gelten die Regeln, die in den Datenschutzerklärungn dieser gemeinsamen Controller, d.h. Facebook Ireland Ltd., Pinterest Europe Ltd. und Twitter International Company, vorgesehen sind, d.h. die Datenschutzerklärungn von Facebook (https://pl-pl.facebook.com/privacy/explanation) Pinterest Privacy Policy (https://policy.pinterest.com/pl/privacy-policy) und Twitter Privacy Policy (https://twitter.com/en/privacy).