Rückgabe und Reklamation

 

Warenrückgabe innerhalb von 14 Tagen

Der Verbraucher kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Ware ohne Angabe von Gründen vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch eine unmissverständliche Erklärung mitteilen (z.B. durch einen Brief per Post oder E-Mail). Wir empfehlen Ihnen, das Widerrufsformular zu verwenden. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, wenn Sie uns die Informationen über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist übermitteln. Die Kosten für die Rücksendung der zurückgeschickten Waren gehen zu Lasten des Käufers. Aufgrund der Größe und des Gewichts der Waren kann die Rücksendung beim Rücktritt vom Vertrag mit höheren Kosten als dem normalen Posttarif verbunden sein. Gemäß Artikel 38 des polnischen Gesetzes über Verbraucherrechte gilt das Rücktrittsrecht nicht bei Waren, die auf individuelle Bestellung des Verbrauchers hergestellt wurden, und bei Waren, die in versiegelter Verpackung geliefert wurden, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde. Dies gilt vor allem für Matratzen, die von unserem Shop angeboten werden. Matratzen können nicht zurückgegeben werden, wenn sie einen speziell ausgewählten Bezug oder eine geänderte Größe haben - anders als in der Standardpreisliste angegeben - und wenn die Schutzfolie vom Produkt entfernt wurde.

 

Folgen des Vertragsrücktritts

Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Zustellung der Ware (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die durch die von Ihnen gewählte andere als die billigste von uns angebotene Versandart entstehen), unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem wir über Ihre Entscheidung zur Ausübung Ihres Rücktrittsrechts von diesem Vertrag informiert werden, zurück. Wir erstatten Ihnen die Kosten mit den gleichen Zahlungsmethoden, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen Ihnen keine Gebühren im Zusammenhang mit der Rückerstattung. Wir können die Rückerstattung der Kosten so lange zurückhalten, bis wir die Ware erhalten haben oder Sie uns den Rücksendebeleg vorgelegt haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt. Aufgrund der Größe und des Gewichts der Waren wenden Sie sich bitte an das Ladenpersonal unter www.bemondi.pl, um zu besprechen, wie Sie die Ware zurücksenden können. Sie müssen die direkten Kosten für die Rücksendung der Waren tragen. Sie sind ausschließlich für die Wertminderung der Ware verantwortlich, die sich daraus ergibt, dass Sie die Ware auf eine zweckfremde Weise verwendet haben.

 

Reklamationsmöglichkeiten

Der Kunde, der die Ware für Zwecke kauft, die nicht mit der beruflichen oder geschäftlichen Tätigkeit verbunden sind (Verbraucher), hat das Recht, innerhalb von 2 Jahren ab dem Datum der Warenübergabe eine Reklamation einzureichen, innerhalb eines Jahres, gerechnet ab dem Datum der Feststellung des Mangels, hat den Verkäufer über die festgestellte Unstimmigkeit der Ware zu informieren (Bürgerliches Gesetzbuch, Gesetzblatt von 2014, Pos. 121, in der geänderten Fassung). Für Firmenkunden gelten die Fristen, die sich aus den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches über die Gewährleistung für Sachmängel der verkauften Ware ergeben. Der Verkäufer informiert den Antragsteller über die Art und Weise der Bearbeitung der Beschwerde innerhalb von 14 Tagen nach deren Eingang.